google-site-verification=q512KyhJ0-leBMSjv7SZiTs8iRexxy3ToF2_cbEYOqI
top of page

Die 10 Größten Irrtümer der Neurologie


  • 190 Euro
  • Online Webinar

Beschreibung

UE: 8 FP: 8 In der Neurorehabilitation gibt es viele empirisch gefunden Annahmen, die dem aktuellen nachgewiesenen Wissen nicht entsprechend. Es werden die 10 häufigsten Fehlannahmen dargelegt und klar erklärt, warum diese so heute nicht mehr haltbar sind. Trotzdem werden diese Irrtümer auch in Schulen und bei Weiterbildungen immer noch so gelehrt und weitergegeben. Dies wird im Kontext von den aktuellen Leitlinien und dem Paradigmenweichsel hin zu neuen evidenzbasierten Methoden gesetzt. Lernziele Dieser Kurs stellt neue Entwicklungen in der Neurorehabilitation vor. Dabei muss man viele traditionelle Grundsätzen hinterfragen und sich an aktuellem Wissen orientieren. Gerade in der Neurorehabilitation ist viel evidenzbasiertes Wissen vorhanden Es ist unsere Aufgabe dies auch in der Praxis anzuwenden. Lehrplan Traditionelles Wissen wird durch neues aktuelles Wissen ersetzt Die 10 Irrtümer werden vorgestellt und analysiert Es wird evidenzbasiert hergeleitet, wieso manches was wir lernen, falsch ist Die 10 größten Irrtümer in der Neuroreha"" werden richtiggestellt Literatur J. Mehrholz Neuroreha nach Schlaganfall Thieme Verlag Ceballos-Baumann "" Aktivierende Therapie bei Parkinson-Syndormen"" Thieme Verlag S. Lamprecht "" Neuroreha bei MS "" Thieme Verlag T. Platz : IOT. Impairment-Oriented Training. Schädigungs-orientiertesTraining. T.Platz/ S. Roschka:Rehabilitative Therapie bei Armlähmungen nach einem Schlaganfall Hippocampus Verlag Lehrmatrial Skript, Fallbeispiele, Fallbesprechungen, Videobeispiele"


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

info@metis-weiterbildung.de

zweiter Stock Bucher Hang 2, Waltenhofen, Germany


bottom of page