top of page
AdobeStock_54607124 - Halbiert.jpeg
Blasenstörungen in der Neurologie

Zeitraum:

bis

Veranstaltungsort:

Online

FP:

UE:

8

8

Kosten:

Kursbeschreibung

Kursinhalte
Vorstellung verschiedenen Neurogener Blasenstörungen und deren unterschiedlichen Symptome. Neurogene Blasenstörungen in der Pädiatrie, in der Erwachsenenneurologie und Geriatrie. Interdisziplinäre Schnittstellen zu Pflege, Urologen/ Neurourologen und Neurologen.
Für ein gezieltes Vorgehen ist das Wissen um neurogene Blasenstörungen ein wichtiger Baustein für eine gezielte Therapie in der Rehabilitation bzw. Therapie. Dadurch können Zusammenhänge besser verstanden. Dies ist auch die Voraussetzung für interdisziplinäres Handeln und Denken.

Lernziele
In diesem Kurs wird fundiertes Wissen rund neurogene Blasenstörungen sowohl in der Pädiatrie als auch in der Erwachsenen Neurologie und in der Geriatrie vermittelt. Wie unterscheidet sich eine neurogene Blasenstörung von anderen Blasenstörungen bzw. Beckenbodenschwächen. Wie differenziert man diese und wie sehen effektive Therapieansätze aus. Sie erhalten einen Überblick über die Vielfalt der neurogener Blasenstörungen und Symptombilder. Dies wird in Fallbeispielen praxisnah erläutert.

Zielgruppe

Physiotherapeuten*innen, Ergotherapeut*innen, Sporttherapeut*innen, Sportwissenschaftler*innen

Voraussetzungen

UE:

FP:

8

8

Kursdaten

bis

Kursort

Online

Kurskosten:

Unser Experte für Ihren Kurs

AdobeStock_60067608.jpeg

Team

Lamprecht

bottom of page